Meine Want-to-do Liste für das 3. Quartal 2024

Stefanie blickt versonnen auf die linke Bildseite, die einen Kasten mit folgendem Text enthält: Meine Want-to-do Liste für das 3. Quartal 2024

Inhalt:

Wie auch schon in den beiden Quartalen der ersten Jahreshälfte schreibe ich auf Basis des Buchs „Das 12 Wochen Jahr – Wie Sie in 12 Wochen mehr schaffen als Andere in 12 Monaten“ von Brian Moran & Michael Lennington eine Want-to-do Liste für das 3. Quartal 2024. Diese enthält geschäftliche Vorhaben und private Wünsche/ Ziele. Also was will ich erleben, erreichen, lernen, machen!

Ich hoffe, dass ich im Gegensatz zum 1. Quartal und zum 2. Quartal, in denen ich jeweils nur ca. die Hälfte der Punkte abhaken konnte, nun von Juli bis September eine bessere Quote erreichen werde… 💪🏼🤓

3. Quartal 2024 – das möchte ich alles machen:

  1. Für jeden Monat plane ich mir (wie auch schon im ersten Halbjahr) mindestens ein besonderes Erlebnis ein. Ich bin ja grundsätzlich eher ein „Drinnie“ (d.h. ziemlich introvertiert, HSP, brauche viel Ruhe und Zeit für mich…), aber einigermaßen regelmäßig brauche ich auch neue Impulse und muss was erleben. 😎
  2. Durch mein neues Angebot – das Ads Starter Paket – ermögliche ich ab Juli 3 Testkundinnen einen nachhaltigen Wachstumsschub für ihre E-Mail-Liste und damit auf längere Sicht auch für ihr Online Business. 🪴 (Übrigens: Aktuell ist noch ein Platz zum unschlagbaren Einführungspreis frei! Wenn Facebook/ Instagram Werbeanzeigen dein nächster Schritt zu mehr Reichweite und Sichtbarkeit sind, dann schreib mir einfach eine kurze E-Mail und du bekommst – natürlich erstmal völlig unverbindlich – alle Infos zum Angebot von mir.)
  3. Mitte Juli fahre ich für ein Business Foto Shooting nach Karlsruhe. Nachdem ich im Januar 2024 beim Jahresplanungs-Retreat von meiner „Strukus“ (Wortschöpfung aus Struktur & Fokus 🤓) Mentorin Susann Held durch eine kurze Session endlich die Chance auf meine ersten professionellen Bilder hatte, sollen nun nochmal einige tolle Fotos mehr folgen. Damit ich dann eine größere Auswahl für verschiedene Einsatzbereiche habe.
  4. Ich werde weiterhin (durchschnittlich) jede zweite Woche einen Blog-Artikel schreiben und veröffentlichen.
  5. Auch meine wöchentliche Newsletter Routine will ich beibehalten.
  6. Ich übe mich weiter in der Wochenplanung nach der Pleasure Planning Methode von Laura Kellermann, bei der ich aktuell im Coaching bin.
  7. Regelmäßige Bewegung soll wieder Bestandteil meines Alltags sein, deswegen gehe ich an mindestens 5 Tagen pro Woche jeweils mindestens ca. 30 Minuten spazieren.
  8. Am 19.7. geht’s zusammen mit meinem Mann zum P!nk Open Air Konzert in Stuttgart. (Für mich dann schon das 5. Konzert von ihr und es ist immer wieder eine absolut großartige Show!) Ich freue mich schon sooo 🤩
  9. Ende Juli fahren wir eventuell für 1-2 Tage nach Ulm. Da mein Mann dort während Studium und erstem Job einige Jahre gelebt hat und es auch einfach eine schöne Stadt ist, zieht es uns immer mal wieder dort hin. Und das jährliche Schwörwochenende mit „Nabada“ auf der Donau ist natürlich ein unterhaltsamer Anlass 😁
  10. Außerdem steht im Juli noch ein weiteres Konzert an, ebenfalls Open Air (ist mir auch am liebsten so 😊) und zwar: Lenny Kravitz beim Jazz Open in Stuttgart. Das war eigentlich schon für 2020 geplant, aus bekannten Gründen fanden solche Veranstaltungen zu dieser Zeit aber nicht statt. Und nun ist es endlich soweit…
  11. Und je nach Energie-Level und wenn es zeitlich passt, begleite ich meine Schwester vielleicht auch mal wieder zum CSD in Stuttgart #proudally 🌈
  12. Im August feiern mein Mann und ich unseren Hochzeitstag mit einem kleinen Ausflug und/oder einem schönen Essen, was genau überlegen wir uns noch. 💝
  13. Mein Gruppen-Programm „Build your Freebie – Build your Business“ (das ich am Jahresanfang leider verschieben musste) soll im Sommer mit der ersten Runde aus 5-8 Teilnehmer:innen stattfinden.
  14. Für meinen Themenbereich Newsletter/ E-Mail Marketing will ich endlich ein cooles Mini-Produkt entwickeln. 💌
  15. Und ich arbeite weiter an der Erstellung meines Onlinekurses „Von Null zum Newsletter„…
  16. Zusätzlich zu den beiden Open Air Konzerten im Juli geht es auch dieses Jahr wieder ins Open Air Kino: Die aktuelle „European Outdoor Film Tour“ erwartet uns Ende August.
  17. Anfang September nehme ich an einem jährlichen Familientreffen teil und wir verbringen hoffentlich bei gutem Wetter den Tag im Garten meiner Eltern. Das wird bestimmt wieder schön, auch wenn danach mein „Menschen-/ Interaktions-Akku“ erstmal leer ist. 🫥
  18. Und dann geht’s für eine Woche in den Urlaub nach Südtirol. War ich noch nie. Wollte ich schon lange mal hin. Ich bin gespannt… 😍
  19. Ich will endlich meine angefangenen und seit Monaten größtenteils liegengebliebenen Sachbücher weiterlesen. (Vor dem Schlafengehen lese ich täglich auf meinem Kindle, aber das sind meist Romane und ist ja nochmal was anderes.) Auf dem Stapel liegen: das oben erwähnte „Das 12 Wochen Jahr“ und außerdem: „Was wollt ihr denn noch alles?“ von Alexandra Zykunov, „Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast“ von Barbara Sher, „Essentialism“ von Greg McKeown und „Mach es einfach!“ von Ilja Grzeskowitz. 🤓
  20. Ich will meinen Kleiderschrank vollends ausmisten. Das habe ich früher regelmäßig gemacht, nun aber schon viel zu lang nicht mehr und es macht mich wahnsinnig. Deswegen bin ich dran…
  21. Auch dieses Quartal möchte ich meine beiden engsten Freundinnen wieder zumindest jeweils einmal treffen. 😊
  22. Unsere lang ersehnte Bad Renovierung soll endlich über den Planungsstatus hinausgehen und in die Gänge kommen…
  23. Ich würde gerne nach Ewigkeiten mal wieder 1-2 Foto Bücher z.B. zu vergangenen Reisen erstellen.
  24. Neben all den anstehenden Business To-dos und privaten Vorhaben möchte ich auch wieder jeden Monat mindestens einmal etwas nur für mich tun, z.B. zur Massage gehen, ein paar Tage alleine verbringen,… 😌

Erledigte Punkte werde ich auch zwischendurch abhaken ✅ und zum Quartalsende ziehe ich dann insgesamt Bilanz…

Nutzt du auch eine Want-to-do Liste? Kommentiere für mehr Commitment gerne deine top 3 Ziele. 🙌🏼😊

Teile diesen Beitrag:

Weiterlesen:

Picture of Autorin: Stefanie Schaefer
Autorin: Stefanie Schaefer

Hey, ich bin Stefanie
Als Webdesignerin und Funnel Strategin unterstütze ich insbesondere selbstständige Online-Business Unternehmerinnen dabei, Technik-Hürden zu überwinden, sodass sie ihr Business selbstbestimmt führen und durch automatisierte Kund:innen-Gewinnung den Kopf wieder frei haben für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

2 Antworten

  1. Ich bin auch eher ein Drinnie, was mit zwei Kindern und einem extrovertierten Mann, echt eine Herausforderung ist. Boa, auf das Konzert von P!nk bin ich neidisch. Da ein Tag später der Große Geburtstag hat, ist das leider nicht drin für mich. Ich möchte 5 neue Kundinnen für meinen Chatsupport, einen eigenen Yogaflow erstellen passend für mich und mindestens drei meiner Kurse beenden. 😅

    1. Hallo liebe Alexandra,
      schön, dass du hier vorbei geschaut und auch einen Kommentar dagelassen hast.
      Wow, dass das eine ziemliche Herausforderung ist, glaube ich sofort 😅

      Yeah, das klingt nach richtig guten Zielen! Danke fürs teilen.
      Und mit „mindestens drei meiner Kurse beenden“ meinst du wahrscheinlich Weiterbildungen oder Kurse, die du gibst? Falls es das Erste ist, da kann ich mich einreihen, ich habe auch noch einige offene Weiterbildungen in Elopage etc. liegen… 😜

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
      Viele Grüße
      Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner