12 von 12 im April 2024: zwischen Abschieden und ersten Malen đŸ„č

Ein Selfie von Stefanie vor einem blĂŒhenden Baum

Inhalt:

Heute war ein ganz gewöhnlicher Wochentag?!

Das liegt wohl im Auge der betrachtenden Person… Aber was ich vor kurzem gelesen habe, trifft es genau: Beim Blog-Artikel Format „12 von 12“ geht es nicht um Außergewöhnliches, sondern um die kleinen Besonderheiten im Alltag und darum, einen persönlichen Einblick zu geben đŸ˜ŠđŸ‘đŸŒ

Der 12. April 2024 ist ein Freitag und das hat bei mir in den letzten Monaten fast immer bedeutet: von 10 bis 12 Uhr bin ich im Call der „Businessheldinnen Mastermind“ von meiner persönlichen „Queen of Strukus“: Susann Held. (Anmerkung: Strukus = Wortschöpfung aus Struktur & Fokus đŸ€“)

Aber heute war’s anders, denn heute hieß es: Abschied nehmen. Wir haben jede fĂŒr sich die letzten 3 Monate Revue passieren lassen und dann unsere kleineren und grĂ¶ĂŸeren Erfolge in dieser tollen Gruppe großartiger selbststĂ€ndiger Frauen geteilt. Und ich kann dir verraten, da wurde das eine oder andere TrĂ€nchen (der RĂŒhrung) verdrĂŒckt. đŸ„č

Es war so schön, das nochmal gemeinsam zu reflektieren und zu sehen, wie jede von uns in dieser Zeit gewachsen ist. Gerade weil es, wenn man so mittendrin steckt und die To-do Liste scheinbar immer nur lĂ€nger anstatt kĂŒrzer wird und uns leider oft vor allem negative Erlebnisse beschĂ€ftigen, sich ja hĂ€ufig so anfĂŒhlt, als ob man kaum was geschafft und sich wenig verĂ€ndert hat. Dabei sieht die RealitĂ€t ganz anders aus… Deswegen kann ich nur sagen: wie schade, dass es vorbei ist, es war so eine wertvolle Erfahrung! Umso mehr freue ich mich, dass mit der einen oder anderen Mastermind Kollegin schon weitere gemeinsame Projekte anstehen, hehe. Und zumindest ein paar der Frauen werde ich am nĂ€chsten Wochenende noch live zum finalen Offline Event in Hannover treffen… 💝

Auch abgesehen von diesem emotionalen Abschied von der Mastermind Runde gab es heute noch ein paar kleine Besonderheiten, insbesondere drei erste Male:

  • Das hier ist mein erstes 12 von 12.
  • Ich habe zum ersten Mal drei Blog-Artikel in einer Woche geschrieben / veröffentlicht.
  • Das Konzept fĂŒr meinen ersten Onlinekurs zum Newsletter Start steht und nun geht’s an die Erstellung der Inhalte, yeah!

Hier kommt also mein 12. April 2024 in 12 Bildern:

Los geht’s wie fast jeden Morgen: „Brekkie Bowl“ vorbereiten. Wenn ich das in Ruhe machen kann, ist das Schnippeln usw. schon fast meditativ und da stehe ich dann sogar ganz gerne in der KĂŒche…
Wortspiele – liebe ich! „Gurten Tag“ 😁 (Werbekennzeichnung da Marke erkennbar, aber natĂŒrlich unbeauftragt und unbezahlt)
Start in den Tag im „Couch Office“
Mastermind Runde im heutigen Abschluss Call đŸ™ŒđŸŒđŸ˜Š
Die nĂ€chste Woche ist geplant. ✅
Vor dem Mittagessen eine kleine Runde raus… Auch wenn der Heuschnupfen nervt – FrĂŒhling ist einfach toll!
Mit so einem schönen Hintergrund mache ich doch gerne mal ein Selfie.
Mein Mann ist heute im BĂŒro, d.h. Mittagspause nur fĂŒr mich und bei einer Folge „Brooklyn Nine-Nine“ hat sich mal wieder eines meiner unnĂŒtzen Talente gezeigt: Ich habe ein absolutes HĂ€ndchen dafĂŒr, im „richtigen“ Moment auf die Pause-Taste zu drĂŒcken 😜
Das Konzept fĂŒr meinen ersten Onlinekurs zum Newsletter Start steht. 💌
Noch ein bisschen weiterlesen… Aber bereits jetzt kann ich sagen – wie auch schon ĂŒber das erste Buch der Autorin („Wir sind doch alle lĂ€ngst gleichberechtigt!“) – große Empfehlung!
Abendessen war lecker, aber wenig fotogen. (Linsen mit SpĂ€tzle 😋) Deswegen lieber ein Bild vom Nachtisch.
Feierabend und ab ins Wochenende! Aber fĂŒr heute geht’s nur noch aufs Sofa… 😌

Teile diesen Beitrag:

Weiterlesen:

Picture of Autorin: Stefanie Schaefer
Autorin: Stefanie Schaefer

Hey, ich bin Stefanie
Als Webdesignerin und Funnel Strategin unterstĂŒtze ich insbesondere selbststĂ€ndige Online-Business Unternehmerinnen dabei, Technik-HĂŒrden zu ĂŒberwinden, sodass sie ihr Business selbstbestimmt fĂŒhren und durch automatisierte Kund:innen-Gewinnung den Kopf wieder frei haben fĂŒr die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

2 Antworten

  1. Liebe Stefanie,
    schön hast Du‘s da. So grĂŒn! Ich mag Deinen Schreibstil, Deine Sicht auf die kleinen Dinge. Und: Deinen Nachtisch!!!!
    Ich lese bei Caro immer alle 12 von 12‘s mit einer bestimmten Endziffer. Heute sind die mit der 4 dran. So muss ich mich nicht entscheiden und lande immer auf wieder Blogs, die ich sonst nie gefunden hĂ€tte. Das macht Spaß und deswegen bin ich heute bei Dir rein geschwebt und war bestimmt nicht zum letzten Mal da. Schon hast Du‘s. Ich wiederhole mich …
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe.
    Herzlich
    Birgit
    P.S.: Mein 12 von 12 findest Du ĂŒbrigens hier: https://birgit-ising.com/rueckblicke/12-von-12-april-2024/

    1. Liebe Birgit,
      schön, dass du vorbei geschaut hast und Danke fĂŒr deinen Kommentar, das freut mich sehr 🙂
      Dein 12 von 12 „Lese-System“ ist ja mal richtig gut. Davon werde ich mich gerne inspirieren lassen…
      Viele GrĂŒĂŸe
      Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner